Kinderdreigestirn zu Gast bei der Schlossgarde

Der diesjährige Prinzenempfang war eine kleine Besonderheit in der doch so kurzen Karnevalszeit. Kommandant Uwe Lamers konnte das erste Kinderdreigestirn der KG Närrischen Oberberger um Prinz Tiziano I., Bauer Linus und Prinzessin Sophia begrüßen. Prinz Tiziano I. kommt sogar aus den eigenen Reihen der Garde Pänz, was den Besuch zu einem besonderen Erlebnis machte.

IMG_8346

Vor dem mit Spannung erwarteten Engelskirchener Prinzenpaar beförderte Kommandant Uwe Lamers Rolf Faymonville zum Rittmeister der Schlossgarde. Faymonville, der sich insbesondere durch die Leitung des Musik-Corps um die Garde verdient gemacht hat, wurde diese besondere Ehre zu teil.

IMG_8371IMG_8400

Danach enterten Prinz Andreas I. und Prinzessin Carmen samt Gefolge den Saal und bewiesen eindrucksvoll, dass man das eigene Motto „Jlücklich jeck un raderdoll, dä Fasteleer es wundervoll“ nicht nur auf der Fahne stehen hat, sondern ausgiebig lebt.

IMG_8441IMG_8453

So folgten auf den Höhepunkt des Abends weitere Highlights mit der Band Sixpack um Frontmann Bernd Vorländer sowie anschließend das VfL Ballett und rundeten diesen gelungen Abend mehr als ab.

Facebooktwittergoogle_plusmail