Trotz Regenschlacht wieder ein tolles Juks-Turnier!

Der Wettergott hatte es in diesem Jahr nicht gut gemeint mit dem traditionellen Juks – Turnier der KG Närrische Oberberger. Trotz Dauerregens konnten jedoch auf dem Leppe- Sportplatz sowohl das Kinderturnier mit vier Mannschaften und das Erwachsenen – Turnier mit acht Mannschaften durchgespielt werden. Bei den Kindern gewann in diesem Jahr die Mannschaft der Pänz der Schlossgarde vor dem Kinderschmölzchen 2015 mit Prinz Luca und Prinzessin May. Den dritten Platz errang die Spielgemeinschaft Jugendtanzgruppe/Jung- Elferrat vor dem Kinderschmölzchen 2014. In diesem Jahr gab es für die Kids keine Pokale, sondern für jedes Kind eine Medaille. Bei den Erwachsenen wurde die Vorrunde wieder in zwei Gruppen ausgetragen. Hier siegten die „Jungs aus Bielstein“ mit 3:1 gegen die Väter der Kinderschmölzchen. Den dritten Rang erreichte die Mannschaft der Schlossgarde mit einem 5:2 über die Burggarde Denklingen. Anders als in Brasilien konnten auch die Schiedsrichter Wilfried Dick, Thomas Hart, Simon Groß und Herbert Selent voll überzeugen. Wohlwollend wurde von vielen Teilnehmern der Verzicht auf den „Schluckspechtpokal“ aufgenommen. Dafür wurde an der Grillbude zugeschlagen, wo Chefkoch Armin Gries mit seinen Gehilfen Robin und Oli wieder für das leibliche Wohl sorgte.

juks-turnier01juks-turnier03juks-turnier04

Facebooktwittergoogle_plusmail