Garde- und Familientag ein voller Erfolg!

Der diesjährige Garde- und Familientag der Schlossgarde Engelskirchen war mit 60 Teilnehmern und Teilnehmerinnen ein voller Erfolg.

Das Orga-Team um Wolfgang Schmidt, Michael Miebach und Daniel Neumann hatte sich für die Gardisten, Pänz, Familienmitglieder und Freunde der Garde ein buntes Programm für den vorletzten Samstag im August einfallen lassen. Begonnen wurde der Tag mit einer Wanderung vom Ortskern am Bahnhof durch den Grengel und die Blumenau zum Ziel nach Bickenbach in die dortige Schützenhalle. Dort angekommen, erwartete die Wanderer bereits eine Stärkung mit Kölsch, Kaffee und Berliner Ballen, bevor der Höhepunkt des Tages eingeläutet wurde. Das Vogelschießen um den Schützenkönig und die Schützenliesel.

In einem packenden Duell bei den Herren um den Schützenkönig konnte sich im 6. Durchgang mit dem 150. Schuss Tiziano Tessitori, der Sohn des KG Sitzungspräsidenten Marco Tessitori, den begehrten Titel an diesem Tage sichern. Bei den Damen holte Birgit Müller, die Frau des KG Pressewarts Reinhold Müller, mit dem 90. Schuss im 5. Durchgang den Vogel von der Stange.

Bei der anschließenden Krönung der Majestäten wurden dem Schützenkönig und der Schützenliesel jeweils die Schärpe und ein Anstecker verliehen.

Gardetag

Zum Abschluss des Tages erwarteten die Teilnehmer des Garde- und Familientags eine großartige Tombola sowie Leckeres vom Grill, so dass bis in den späten Abend hinein zusammen gefeiert wurde.

Facebooktwittergoogle_plusmail